Kryptowährungen

Im Zeitalter der Digitalisierung werden wir den Begriff Kryptowährungen immer häufiger antreten. Man liest in den Medien vom Höhenflug des Bitcoin. Im Kanton Zug können Steuern und andere Dienstleistungen in Bitcoin bezahlt werden. Auch aus steuerlicher Sicht, sind Kryptowährungen relevant. Grundsätzlich unterliegen die Kryptowährungen der Vermögenssteuer, analog eines Bankkontos. Falls jedoch mit Kryptowährungen gewerbsmässig gehandelt wird, gemäss den Kriterien des Kreisschreiben Nr. 36, dann unterliegen die Gewinne der Einkommenssteuer.

Falls Sie bereits Kryptowährungen besitzen und unsicher sind ob Sie bereits die Kriterien als gewerbsmässiger Händler erfüllen oder Sie das Mining von Kryptowährungen betreiben, können Sie gerne mit uns kontakt aufnehmen. Wir kennen uns aus mit Kryptowährungen und können Sie kompetent beraten.

Bei Interesse an Kryptowährungen können wir unsere Erfahrung gerne weiter geben. Wir sind keine Vermögensberater, jedoch gerne bereit unser Wissen weiterzugeben. Das Risiko und die Entscheidung liegt in jedem Fall bei Ihnen.

Werbung: Aus unserer Sicht, eine gute und sichere Plattform um Kryptowährungen zu kaufen.

Bewertungen anschauen